Unsere Entbindungsmöglichkeiten

Wir wissen: Sie haben die Kraft zu gebären. Wir unterstützen Sie dabei. Ob Sie die Geburt ohne Medikamente und ärztliche Eingriffe anstreben oder andere Wünsche haben: Wir haben Verständnis. Als hebammenorientierte Geburtsklinik unterstützen wir Sie voll in Ihrem Vorhaben. Auf beste medizinische Versorgung und Anleitung vor, während und nach der Geburt können Sie sich verlassen. Lernen Sie unsere Gebärmöglichkeiten kennen:

  • Nicht belächeln - hecheln!

    Die Atemtechniken, die Sie bei uns in der Elternschule lernen, versorgen Ihr Baby später im Bauch mit Sauerstoff.

Fragen & Antworten

Gebärhocker

Statistisch finden weltweit die meisten Geburten in einer aufrechten Position statt. Der Gebärhocker ermöglicht Ihnen diese Art der Geburt.

Gebärbett

Das extra breite Bett unterstützt Sie bei der natürlichen Geburt: Hier haben Sie Komfort und genügend Platz, damit Ihr Partner Ihnen aktiv zur Seite stehen kann. Die breiten und hochmodernen Betten lassen sich mit wenigen Handgriffen zu einem Gebärstuhl umbauen, um eine aufrechte Position zu unterstützen. Der Geburtsvorgang wird in dieser Position erleichtert.

"Liane"

Wer sich bei der Geburt so richtig reinhängen möchte, kann auf das Geburtsseil zugreifen. Es unterstützt Sie in einer aufrechten Gebärhaltung, mit der das Becken entlastet und die Geburt des Kindes erleichtert wird.

Sprossenwand

Mehr als ein Sportutensil: Die Sprossenwand dient als Stütze unter den Wehen und bietet in verschiedenen Positionen Halt.

Pezziball

Auf diesem Gymnastikball können Sie sitzen, während Ihr Partner Sie halten oder unterstützen kann. Die Sitzposition öffnet die Geburtswege.

Gebärwanne

Wasser ist Ihr Element? Bei der Wassergeburt kommt Ihr Kind in der Wanne zur Welt. Viele Frauen können sich im warmen Wasser besser entspannen und damit ihre Wehen leichter ertragen.